Grau getigerte Katze liegt rücklinks auf weißer Decke und guckt Richtung Kamera
Neuster Artikel

Wie du Nichts-Tun (lieben) lernst

ZOYA und die Entspannung
Weiterlesen...
Dunkelblonde Frau zieht gestreiften großen Schal hoch ins Gesicht bis zu ihren braunen Augen

Wie gelingt uns ein Leben ohne schlechtes Gewissen?ZOYA und ein Leben ohne Schuldgefühle

Quälen die Tage oder die Nächte mehr? Majas Herz hämmert in ihrer Brust. Ihr Nachthemd klebt schweißnass an ihrem Rücken. Es ist 05:30 Uhr, in einer Stunde wird ihr Wecker klingeln. In ihrem Kopf rasen die Bilder ihres Traums: Immer wieder begegnet ihr eine unbekannte Gestalt und überreicht ihr einen Umschlag. Mit schweren Händen öffnet sie ihn. Acht schwarze Buchstaben auf grauem Papier – SCHULDIG.

Grün-pink-oranges Feuerwerk vor schwarzem Hintergrund

Wie du Vorsätze für 2020 findest, die du gerne einhältstZOYA und die Ziele

Ein frisch funkelndes, neues Jahr liegt vor uns. Endlich wieder die Gelegenheit, alles anders zu machen…was hast du dir so vorgenommen? Neujahrsvorsätze sind keine schlechte Idee. Eine alte Tradition weckt uns aus unserem Alltagsschlaf. Wir denken darüber nach, wo wir stehen und wo wir hin möchten. Wir wagen es, uns an unsere Träume und Ziele zu erinnern. Unsere Vorsätze weisen uns die Richtung für das nächste Jahr. Wunderbar!

See mit türkisem Wasser vor Bergkulisse deren Horizont mit Sonne beschienen ist

Begegne deinen Gedanken - für mehr KlarheitZOYA in drei Dimensionen • Teil 3 / 3

Unablässig sprudeln unsere Gedanken vor sich hin: Habe ich den Herd ausgemacht? Der sieht ja blöd aus. Oh nee…jetzt nicht schon wieder, muss die dauernd anrufen? Wie war noch der Name von diesem Schauspieler? Der da sieht ja genauso aus. Vielleicht ist er es ja?! Sehe ich gut aus in der Hose? Heute schauen mich alle so komisch an. Ach, das war es, Brötchen muss ich noch kaufen.

Langhaarige Frau sitzt in der Hocke auf Sandboden und lässt sich Sand von einer Hand in die andere rieseln

Was ist somatisches Coaching?ZOYA und der Körper

Was denkst du so, wenn du körperorientiertes Coaching hörst? Sport, Massage, Yoga - muss man sich da ausziehen? Nein. Für somatisches Coaching bei ZOYA geht es darum, den Körper wahrzunehmen. Und diese Wahrnehmung ernst zu nehmen.

Frau fasst sich in ihr langes rotes Haar und blickt auf nebligen See

Warum Spiritualität im Coaching wichtig istZOYA und die Spiritualität • Teil 1 / 3

Zuerst mal: was ist eigentlich spirituelles Coaching? Auf der Suche nach einer Antwort wirst du alles finden, was du dir vorstellst. Und wahrscheinlich noch mehr, dass du dir nicht vorstellen kannst. So ging es mir jedenfalls. Spirituelles Coaching bei ZOYA ist vermutlich nichts davon. Und doch alles.

Viele bunte Puzzleteile liegen durcheinander und übereinander

Die Lösung im Problem und versteckte RessourcenZOYA und die Wissenschaft • Teil 3 / 3

Wir konzentrieren uns auf die Lösung zu deinem Problem. Das bedeutet, dass du aufatmen kannst. Wir werden nicht immer wieder um jedes Problemdetail kreisen. Das bringt uns nicht nur nicht weiter, es schwächt dich auch. Du fühlst dich unwohl dabei und deine Gedanken werden eng.

Zwei Hände stapeln im Sand vorsichtig verschieden große Steine auf einander

Was bedeutet konstruktivistisch?ZOYA und die Wissenschaft • Teil 2 / 3

Knapp gesagt: Wir gestalten unsere Sicht auf unser Leben und die Welt. Wir formen unseren individuellen Blick mit unseren Emotionen, unserem Körper und unseren Gedanken. Nur du bist du. Dein Bruder oder deine Chefin sehen die Welt anders.

Netz hängt hängt vor schwarzem Hintergrund und wird im Verlauf grün, violett, rot und orange beleuchtet

Was ist systemisches Coaching?ZOYA und die Wissenschaft • Teil 1 / 3

In schwierigen Phasen hat mich ein Ansatz begleitet, der mich die kostbare Erfahrung hat machen lassen: ich darf sein, wer ich bin. Das ist fantastisch und darum ist genau dieser wissenschaftliche Ansatz Basis für ZOYA. Darf ich ihn dir vorstellen?

Frau in Unterwäsche legt Hand auf Unterbauch und Brustkorb

Begegne deinem Körper - für mehr FreiheitZOYA in drei Dimensionen • Teil 2 / 3

Dein Körper ist weise. Weiser als du ihm vielleicht zutraust und sicher weiser als deine Gedanken es dir manchmal einreden möchte. Wir sind Wesen, die leben, indem sie mit dem Körper, durch den Körper hier existieren.

Junge Person mit langen, rotbraunen Haaren wirft in lebendiger Geste den Kopf nach hinten

Begegne deinen Emotionen - für mehr LebendigkeitZOYA in drei Dimensionen • Teil 1 / 3

Du fährst deine Krallen aus, um dich mit deinen riesigen, kräftigen Pranken zu verteidigen. Deine Wut lodert in dir. Ein nicht enden wollendes Feuer. Du könntest alles zur Strecke bringen, die ganze Welt. Und wenn du dafür verbrennst.