Innere Stärke – Halbseitliches Portrait von Frau mit schwarzer Linie in der Mitte des Gesichts und dem Kiefer entlang

Deine Sehnsucht

Wer bist du und wo willst du hin?
Weiterlesen...

Gedankenkarussell. Innere Leere. Gefühlschaos.

Das kann es doch nicht gewesen sein...?!

Großer, als Treibholz angeschwemmter Ast am Strand vor ruhigem Meer und orangem Himmel

Enttäuscht vom Leben

Eigentlich ist alles ok. Probleme haben ja alle. Und anderen geht es ja echt schlechter.

So ganz ok, aber dann doch nicht. Und das weißt du.

Wenn du ganz ehrlich bist: das ist nicht das Leben, dass du dir wünscht. Es ist matter, erschöpfter, angestrengter, überfordernder und langweiliger. Es enttäuscht dich, wieder und wieder.

Geht es dir ähnlich?

Frau hält rote Blume an ihr Gesicht und sieht in die Ferne

Deine Gefühle

Emotionen unterstützen dich nicht, sondern machen alles komplizierter:

     Gefühle stören deinen Alltag:

    • intensive Emotionen wie Angst, Wut, Scham, Eifersucht, überfordern dich regelmäßig – sogar in Situationen, die eigentlich "gar nicht so schlimm sind",
    • du fühlst dich frustriert, blockiert oder resigniert und steckst darin fest,
    • eine tiefe Verunsicherung begleitet dich, die manchmal in ein diffuses Gefühl von Abgeschnitten-Sein und Einsamkeit mündet.

    Obwohl dir Beziehungen wichtig sind, strengen sie dich oft an und erfüllen dich nicht immer:

    • deine Sensibilität macht dich empfänglich für die Bedürfnisse und Gefühle anderer – oft so sehr, dass es dich überfordert,
    • durch Erwartungen anderer spürst du starken Druck und Grenzen zu setzen ist nicht einfach.
      Frau sitzt mit angezogenen Beinen auf Stuhl und sieht vor sich aus Fenster mit weißem Vorhang

      Dein Körper

      Lebendiges Erleben beginnt im Körper – spürbar ist das aber nicht:

      Du bist nicht in Balance:

      • innere Unruhe, Anspannung und Erschöpfung wechseln sich ab, manchmal ist auch alles gleichzeitig da,
      • statt endlich mal angenehme Entspannung zu erleben, klappst du eher erschöpft zusammen.

      Der Bezug zu deinem Körper ist schwierig:

      • oft spürst du deinen Körper so wenig, dass du ihn vergisst,
      • und was du spürst ist meistens unangenehm oder zuviel (z. B. die Schmerzen deiner Verspannungen, Enge oder Kraftlosigkeit).
      Frau mit rötlichen Haaren und hellblauem Pullover sieht schräg nach unten

      Deine Gedanken

      Dein Leben findet im Kopf statt und dort steckst du auch fest:

      Du weißt und verstehst viel, aber das hilft dir wenig:

      • du grübelst endlos, spielst im Geist vergangene und zukünftige Szenarien durch – und trotzdem kannst du dich oft kaum entscheiden und stimmige Lösungen finden,
      • eine subtile Orientierungs-, Ziel- und Sinnlosigkeit macht das Denken mühsam,
      • du verlierst dich in negativen Selbstgesprächen,
      • und manchmal hast du auch einfach nur noch Nebel im Kopf und gar keinen Überblick mehr.
      Lebendigkeit – Frau streckt Arme in die Höhe und wirft nasse Haare zurück

      Endlich lebendig

      Weißt du was? Selbst wenn du nur eines davon kennst: gut, dass dir das nicht gefällt! Denn es passt nicht zu dir, weises Wesen, nur dieses anstrengende Bisschen.

      Du bist für das ganze Leben gemacht! Mit Lebensfreude, Erfüllung und allem, was dazu gehört.

      Egal wie trist es aussieht – du kannst dein Glück finden. Und zwar in dir!

      Traust du dich, dir wahrhaftig zu begegnen?

      Dein Weg in die Lebendigkeit

      ZOYA | COACHING erforscht die Wiederentdeckung der Lebendigkeit!

      Leben ist soviel mehr als Über-Leben und Funktionieren.
      Damit kann man vielleicht die Mittelmäßigkeit des Alltags meistern…aber wo bleibt die Lebensfreude?
      Wo bitte ist der Sinn des Lebens?

      Körper – Frau in nassem schwarzen Schwimmanzug auf Felsen

      Leben verkörpern

      Dein Körper kennt die Antwort auf deine Fragen!

      Er weiß, wie

      • du dich selbst und andere lieben kannst,
      • Beziehungen funktionieren,
      • du Konflikte lösen kannst,
      • du dich verbunden und wohl fühlen kannst,
      • du am besten denkst...,

      kurz gesagt: wie man lebt!

      Emotionen – Geöffnete Hand mit gelben Blüten, die leuchten, vor Pflanzen

      Gefühle integrieren

      Der Grund uns selbst im Weg zu stehen: wir fürchten, dass uns etwas unerträglich unangenehm sein wird!

      Was wäre aber, wenn Emotionen uns nicht mehr überfordern? Dann könnten wir es einfach mal riskieren, das Leben, denn naja...was soll schon passieren?

      Gedanken –Bunte Vögel fliegen in einer Reihe vor lila-blauem Himmel

      Gedanken befreien

      Gedanken sind nicht da um dich zu quälen, dich vom Schlafen abzuhalten oder alles tot zu analysieren. Sie wollen dich unterstützen, deine Kreativität, deine Ideen und deine Liebe in die Welt zu tragen.

      Das machen sie aber nur, wenn du sie frei lässt. Sonst werden sie zu den Monstern, die dich von einem Thema ins nächste zerren…du weißt, was ich meine.

      Bereit für eine ZOYA | Session?

      Hey – das bin ich, Anna Stachow von ZOYA | COACHING! Portraitbild von Anna Stachow lächelnd vor weißem Hintergrund und seitlich geöffneten Altbaufenstern

      Lerne mich kennen!

      Deine Gedanken im Nebel, deine Emotionen verwirbelt und dein Körper irgendwo dazwischen?

      Dann ist ZOYA | Klarheit perfekt für dich!

      Dein Erstgespräch mit mir – kostenlos und unverbindlich.

      TERMIN BUCHEN

      Das sagen ZOYA | Kund*innen

      Ruhiges Wasser mit Felsen

      "Klarheit & Ruhe"

      Ich bin überaus glücklich und dankbar für die Coachings bei Anna. Sie haben mir persönlich und auch den Beziehungen in meiner Familie sehr gut getan. Ich konnte mich bei Anna wunderbar fallen lassen und habe mich sehr wohl gefühlt in den Raum, den sie geschaffen und gehalten hat. Vollkommen wertfrei und professionell hat sich mich durch verschiedene Emotionen und meine Blockaden geführt und mir geholfen sie zu lösen. Ich konnte sehr viel Klarheit und Ruhe mitnehmen und daraus sind bereits jetzt sichtbare Verbesserungen in meinem Leben entstanden.

      Ich kann z.B. wesentlich besser meine Grenzen setzen, auch mal ordentlich wütend sein, ohne jemandem oder mir zu schaden und finde schneller zu der eigentlichen Ursache meiner "Probleme". Durch ihre Hilfe kann ich entspannter mit meinen Kindern umgehen und habe mehr Verständnis für das Verhalten meines Mannes gewonnen, was unserer Beziehung sehr gut tut.

      Ich würde Anna jederzeit jedem empfehlen, der sich mit sich, seinen Emotionen und deren Blockaden und verschiedenen eingefahrenen Situationen in seinem Leben ernsthaft auseinander setzen möchte. Die Kombination aus körperorientierter Arbeit, dem emotionalen-kognitiven Know-How und ihrer Ruhe, die sie ausstrahlt, haben mich sehr beeindruckt.

      LYDIA, BERLIN

      Steiniger Waldweg

      "Leichtigkeit & Machen-Wollen"

      Die offenen und angenehmen Sessions mit Anna sind ein Versprechen auf Veränderung bzw. der Arbeit daran. Hier weiß ich jemanden an meiner Seite, der bereit ist, mich zu unterstützen und dem ich vertraue.

      Erstaunt hat mich die positive Wirkung einer Übung, durch die der ganze Körper einbezogen wird. Ich freue mich auf meine neue Aufgabe und habe Mut, den neuen Weg konsequent zu gehen.

      Ich spüre Leichtigkeit und „machen wollen“.

      PETER, HEIDELBERG

      Die ideale Basis für ZOYA | COACHING

      Das Wiederentdecken der Lebendigkeit braucht eine stabile Basis: gute Ideen und erprobte Methoden. Die gibt es im somatischen und systemischen Coaching und der Spiritualität.

      Somatisches Coaching bringt dich zu dir.

      Wahrscheinlich versuchst auch du deine Probleme zuerst mit dem Kopf zu lösen, oder? Das haben wir ja alle gründlich gelernt! Manchmal funktioniert es sogar. Meistens aber nicht. Und vor allem nicht auf Dauer.

      Wir sind nicht nur mit unserem Kopf und unseren Gedanken in dieser Welt. Wir sind mit unserem ganzen Körper hier. Und mit ihm können wir wunderbar Probleme lösen und zwar nachhaltig!

      Wie das geht, wissen wir leider meistens nicht. Wir spüren unseren Körper sogar nur noch teilweise und oberflächlich – oder gar nicht. Oder wie gut kennst du deine Nasenspitze?

      Das ändern wir mit somatischem Coaching. Du bekommst wieder Zugang zu deinem eigenen Körper und zur deiner eigenen Wahrnehmung.

      So kannst du endlich Entscheidungen treffen, die für dich passend sind. Und das ist ein großer Teil deiner Fähigkeit zu leben!

      Was ist somatisches Coaching?
      ZOYA und der Körper

      Was denkst du so, wenn du körperorientiertes Coaching hörst? Sport, Massage, Yoga - muss man sich da ausziehen? Nein. Für somatisches ZOYA | Coaching geht es darum, den Körper wahrzunehmen. Und diese Wahrnehmung ernst zu nehmen.

      Systemisches Coaching macht dich frei.

      Auf meiner eigenen Reise bin ich auf einen weiteren wunderbaren Ansatz aus der westlichen Wissenschaft gestoßen: auf systemisches Coaching. Zusammen mit somatischem und spirituellem Coaching ist es eine ausgezeichnete Grundlage für Begegnungen.

      Es geht hier vor allem darum, dich und deine Herausforderungen in allen möglichen Perspektiven zu erfassen. Damit können wir kreative, unkonventionelle Lösungen und neue Wege finden. Auf sie wären wir sonst nie gestoßen.

      Systemisches Coaching konzentriert sich auf dein Glück. Aber ohne sich dabei anzumaßen, zu wissen, was das für dich persönlich heißt. Du kannst zu dir zurückfinden und dich in deinem Leben verwurzeln.

      Es lässt dich frei sein.

      Was ist systemisches Coaching?
      ZOYA und die praktische Theorie • Teil 1 / 3

      Systemisch – ist das ein Schreibfehler? Spätestens die Autokorrektur deines Handys wird dich hart darauf hinweisen, dass es doch „systematisch“ heißen muss. Das wäre ja auch irgendwie logisch – Coaching, das sich an einer Systematik orientiert…

      Spirituelles Coaching lässt dich fließen.

      Mit der Freiheit kommt oft Unsicherheit. Altes verschwindet, Neues ist noch nicht entstanden. Unruhe macht sich breit:

      • Wohin soll ich jetzt gehen?
      • Wie will ich leben?
      • Was ist mir wichtig?
      • Woran kann ich mich orientieren?
      • Wenn ich mir nicht sagen lasse, was das Richtige ist – wie finde ich es selbst heraus?

      Mit diese Lebensfragen bricht Chaos aus. Und sortiert sich wieder. Für diesen Prozess lohnt es sich Spiritualität in dein Leben einzuladen.

      Die Art von mystischer Spiritualität, die ich meine, unterstützt deine Intuition und dein tiefes Verständnis von Leben. Mit ihr kannst du Fragen und Antworten finden, die in dir verankert sind – und dich zu dir und durch dein Leben führen.

      Die Grundlage dafür liegt in deinem Körper. Spüren erlaubt dir bewusste Erfahrungen von Verbundenheit mit der Welt. Das wird es sein, das dein Vertrauen in den Fluss des Lebens stärkt.

      Was ist spirituelles Coaching?
      ZOYA und die Spiritualität • Teil 1 / 4

      Spirituelles Coaching ist alles, was du dir vorstellen kannst. Und wahrscheinlich noch mehr, dass du dir nicht vorstellen kannst. So ging es mir jedenfalls. Spirituelles Coaching bei ZOYA, bedeutet vor allem eins: Freiheit. Du musst an nichts glauben und du kannst an alles glauben.

      Hast du Fragen?

      Mehr Informationen zu meinem Coaching-Angebot gibt es unter "Mein Angebot für dich". Bleibt noch etwas unklar? Schreib mir gerne!

      Hand hält Feder vor unscharfem Meereshorizont mit türkisem Wasser und orange-lila Himmel